Reinhold-Diessner-Straße

Die Reinhold - Diessner - Straße gibt es laut Gemeinderatsbeschluss seit dem 16.12.1996. Reinhold Diessner (*19.6.1896 in Böhmen, †23.2.1981) war Sozialdemokrat. Er hatte das Amt des Vizebürgermeisters von Korneuburg in den Jahren 1945 -1946 inne. Weiters war er auch Abgeordneter im niederösterreichischen Landtag (1948 – 1949). Er erlernte den Beruf des Schlossers in der Schiffswerft Korneuburg.

Quelle: Herr Kittel

Text und Bild von Philipp Prinesdom

Projekt des BG und BRG Korneuburg